Es konnten keine Daten geladen werden

About smpit_admin

This author has not yet filled in any details.
So far smpit_admin has created 44 blog entries.

Dagernova

Dagernova

Weinmanufaktur Dernau

Ahr Spätburgunder Blanc de Noir 2019, trocken

Alkoholgehalt: 11,6 % Vol.

Weinbeschreibung

Der Duft von Birne und Quitte unterstreicht die besondere Art dieses Sommerweins. Fruchtiger Charakter, cremig und schmelzig im Geschmack, mit sehr milder Säurestruktur.

Besonderheiten

Enorme Fruchtausbeute durch gezügelte Kaltvergärung. 100% im Edelstahltank

Empfehlung

Zu frischen Salaten, Pasta, hellem Fleisch und Geflügel.

Dagernova 2020-07-28T10:00:01+00:00

Juwel Weißburgunder

HERKUNFTSLAND: Deutschland 

ANBAUGEBIET: Rheinhessen 

JAHRGANG: 2018 

ERZEUGER: Juliane Eller Weine 

REBSORTE: Weißburgunder 

WEINERZEUGUNG: Für eine optimale Extraktion der Aromastoffe 

werden die Trauben schonend gemahlen und im 

eigenen Saft für einige Stunden stehen gelassen. 

Nach schonendem Pressen erfolgt die Vergärung 

in Edelstahltanks und wird nach längerem 

Lager auf der gesamten Hefe im Frühjahr auf 

Flaschen gefüllt. 

BEURTEILUNG: Im Duft viel Ananas- und Pfirsichfrucht. Im 

Geschmack voll und etwas Kräuter. Im Abgang 

schöne Länge mit enormer Saftigkeit. 

MENÜEMPFEHLUNG: Ein Essensbegleiter zu Fleisch, aber auch 

Fischgerichten, kräftig und würzig zubereitet. 

Ebenfalls toll zum Spargel. 

TRINKTEMPERATUR: 10-12 °C 

ANALYSE: Alkoholgehalt: 12,5 % vol. 

Restzucker: 7,5 g/l (trocken) 

Gesamtsäure: 5,6 g/l 

Mit gerade einmal 24 Jahren übernahm Juliane Eller das Weingut ihrer Eltern. Dabei verwandelte sie das Weingut von der reinen Fassweinherstellung, mit frischen Ideen und einer klaren Vision, zu einer neuen Weinmarke. Um geschliffen klare und sortentypische Weine der Spitzenklasse zu erzeugen, findet die Produktion unter ökologischen Gesichtspunkten statt. Dabei wird komplett auf Kunstdünger und Pestizide verzichtet. In Rheinhessen gelegen, rund um Alsheim, befinden sich die Reben in facettenreichen Lagen. Der perfekte Ort um puristische aber dennoch edle Weine herzustellen. Sinnbildlich stehen die Trauben für rohe Edelsteine. Diese werden durch ihren letzten Schliff erst zu einem wahren JUWEL. 

Juwel Weißburgunder 2020-03-28T09:25:39+00:00

Gran Sello – Tempranillo Syrah 2016

CHARAKTERISTIK:
Intensive und klare rubinrote Farbe. Komplexes, intensives Aroma. Mit Andeutungen von reifen Früchten, Pflaumen und Geschmacksnoten von gerösteten Nüssen.

EMPFEHLUNG: Zu Rostbraten, gegrilltem Fleisch, Gemüse und Käse.

SERVIERTEMPERATUR: 16 – 18°C

Gran Sello – Tempranillo Syrah 2016 2020-01-07T14:54:20+00:00

Sternstunden mit Herz

Was für ein Jahr!
Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und Ihren Zuspruch in den zurückliegenden zwölf Monaten und wünschen Ihnen wunderbare Weihnachtstage!
Auf ein famoses neues Jahr 2020!

Falls Sie noch auf der Suche nach einem köstlichen Rezept für Ihre Festtagstafel sind, werden Sie unter nachfolgendem Link garantiert fündig:
https://www.edeka.de/rezepte/suche.jsp

Sternstunden mit Herz 2019-12-18T15:56:17+00:00

Domaine de l’Ostal Estibals Minervois AOC

ANBAUGEBIET: Südfrankreich / Languedoc / Minervois

REBSORTE(N): Syrah , Grenache , Carignan

KLASSIFIZIERUNG: AOC

ERZEUGER: Domaine de l‘Ostal / J.M. Cazes

AUSBAU:
Nach der selektiven Lese werden die Trauben für 7 Tage vergoren und für 23 Tage mazeriert. Anschließend reifen 30% des Syrah für 12 Monate in französischen Eichenholzfässern.

VERSCHLUSS: Kork

BESCHREIBUNG:
Das Bouquet überzeugt mit Aromen von eingekochten roten Beeren, wie Brombeeren und Johannisbeeren, die von feinen Röstnoten begleitet werden. Am Gaumen fruchtig, elegant mit Noten von mediterranen Kräutern die von feinstrukturierten Tanninen und einem langen Nachhall getragen werden.

SERVIEREMPFEHLUNG:
zu geschmorten Fleisch und Wild, kräftig gebratenem Fisch & Geflügel, gereiftem Hart und Rotschmierkäse

SERVIERTEMPERATUR: 16 – 18°C

Zwischen Steineichen und Zypressen inmitten unberührter Natur bietet die Region Minervois alles, was man zum Erzeugen großartiger südfranzösischer Weine braucht In der ehemaligen Ziegelei Saint Joseph aus dem 19 Jahrhundert wurde eine hochmoderne Weinkellerei aufgebaut An den Hängen des „Petit Causse schuf Jean Michel hier ein Anwesen von insgesamt 150 ha, von denen 60 ha mit Wein und 25 ha mit Olivenbäumen bepflanzt sind Gemeinsam mit seinem Sohn Jean Charles wählte er für das neue Weingut einen Namen der als Sinnbild zu verstehen ist L’Ostal In der alten südfranzösischen Sprache Languedoc meint l’ostal „Haus aber auch die Familie Die Weinfelder liegen in Südlage auf den natürlichen Terrassen des Flusses Livinière Sind sind von kompaktem Kalkgestein und sandsteinhaltigem Mergel geprägt und mit Syrah Grenache Mourvèdre und Carignan bestockt Das Klima ist ungewöhnlich sonnig, nur gemildert von vom Causse herabwehenden, kühlenden Winden, was eine gleichmäßige Traubenreife fördert Aus dem Schoß dieses Naturschatzes keltert Jean Michel

Domaine de l’Ostal Estibals Minervois AOC 2020-01-29T21:28:22+00:00